Poststraße Buxtehude

Modernisierung eines Mehrfamilienhauses mit drei Wohneinheiten und einer Praxis.

Die Wohnungen wurden durch eine neue Aufteilung an moderne Wohn- und Lebensverhältnisse angepasst und wirken somit wunderbar großzügig. Vorhandene Details, wie das Echtholz-Mosaikparkett, wurden behutsam saniert und strahlen eine angenehme Behaglichkeit aus. In der Dachgeschosswohnung ist durch den offenen Dachstuhl eine ungewöhnliche und sympathische Raumwirkung entstanden. Das energetisch deutlich aufgewertete Gebäude mit der vorgesetzten Gewerbeeinheit gliedert sich weiterhin behutsam in die Umgebung ein.

Fertigstellung Mitte 2016
Leistungsphase: 1-8

 

Süd-Ost Ansicht

 

Nord-Ost Ansicht

 

Dachgeschoss