Heidesiedlung, Stade-Riensförde – Seniorencampus2018-08-08T11:23:54+00:00

Heidesiedlung, Stade Riensförde

1. Platz im Investoren-Wettbewerb 

Nach dem erfolgreichen ersten Platz bei dem Investoren-Wettbewerb „Heidesiedlung“ in Stade Riensförde erfolgte die Umsetzung eines Abschnittes mit dem Neubau einer Wohnanlage für Betreutes Wohnen. Entworfen wurden zwei Baukörper für allgemeines betreutes Wohnen und für den sozialen Wohnungsbau mit zugehörigen Gemeinschafts- und Dienstleistungsbereichen.

Das Ensemble Betreutes Wohnen des Seniorencampus ist gekennzeichnet durch zwei Baukörper, die durch große Fensterelemente, helle zurückspringende Putz- und regionaltypische Backsteinbereiche gegliedert sind. Verbunden werden diese beiden Gebäudeteile durch die großzügige, lichtdurchflutete Eingangshalle mit Erschließungskern, über welche die hellen, offenen Laubengänge zur Erschließung der Wohnungen zu erreichen sind. Die äußere Erscheinung des Gebäudes wird durch die anthrazitfarbenen Geländer der Laubengänge und Balkone kontrastreich zusammengeführt.

 

Betreutes Wohnen: 
33 Wohneinheiten / Nutzfläche ca 3.100 qm

Sozialer Wohnungsbau:
18 Wohneinheiten / Nutzfläche ca 1.300 qm

Fertigstellung: Anfang 2018 Leistungsphasen: 1 – 8

ÜBER UNS

HEP ARCHITEKTEN – der erfolgreiche Partner bei Projektentwicklung, Planung und Ausführung

KONTAKT

HEP Architekten
Harburger Str. 9A
21614 Buxtehude

 

LINKS

  • STARTSEITE
  • DATENSCHUTZ
  • IMPRESSUM